NSRtec

Leistungsprogramm der NSRtec GbR  – Das neuartige und spezielle Niederdruck-Schonstrahl-Reinigungsverfahren eignet sich besonders zur Reinigung von Verblendmauerwerk. Es können mit diesem speziellen schonenden Reinigungsverfahren nahezu sämtliche Verschmutzungen beseitigt werden.

Hierzu zählen im Einzelnen:
Ausblühungen, Kalkauslaugungen (am Klinker als auch in der Fuge), Graffiti, Moosbildung, Farben und Lacke, sowie Verschmutzungen durch natürliche Verwitterung. Dabei kann der Druck stufenlos von 0,1-12 bar reguliert werden.
Die Kombination verschiedener Strahltechniken (Wirbelstrahl-, Flachstrahl-, Venturistrahlverfahren) sowie der Einsatz verschiedener Granulate (Korngrößen von 0,09-0,25mm, 0,01-0,02mm, 0,04-0,1mm) lassen eine nahezu uneingeschränkte Reinigung zu.
Die Reinigung kann zudem im Trocken-, Nebel- oder Nassverfahren ausgeführt werden, je nach Anwendung und Einsatzzweck.

Bei dieser Technik kann auf umweltbelastende Chemikalien komplett verzichtet werden. Weitere Vorteile gegenüber den üblich chemischen
(in den meisten Fällen salzsäurehaltigen) Reinigungsmitteln:

// Zur Reinigung von Verblendmauerwerk, Pflasterbelägen aus Beton- und Naturstein, Natursteinmauern sowie alle Arten von Beton.
// Kein Abkleben der Fenster- und Türelemente, Briefkästen, Lampen, Vordächer etc.  erforderlich
// Kein Abdecken von Pflasterbelägen etc. erforderlich
// Flächen bis zu einer Höhe von 5-6 m können ohne Gerüst bearbeitet werden
// Keine Beschädigungen der Fugen oder des Klinkers, auch bei nicht relativ weichen Handform-, Formback oder Sandsteinen

// NSRtec - Flyer.pdf